Die waldwissen.net-App!

App Waldwissen

Hier finden Sie

3307 Artikel online
2458 Artikel in Deutsch anzeigen
6 Artikel neu seit
einem Monat
anzeigen
Alle deutschen Artikel auf waldwissen.net

Alle deutschen Artikel auf waldwissen.net

 
Land:
  1 2 3 4 ... 246 (2458 Artikel) next 10 results last items
Waldkompass.NRW stellt die individuellen Interessen am Wald in den Mittelpunkt

Der Wald ist in der öffentlichen Wahrnehmung zunehmend präsent. Gleichzeitig sind die Herausforderungen an alle, die mit dem Wald eng verbunden sind, enorm gestiegen. Der Waldkompass Nordrhein-Westfalen soll die vielschichtigen Interessen am Wald testen.

Baumarten im Klimawandel: Buche und Tanne verlieren

Die FVA hat neue Karten zur Baumarteneignung und zur Vulnerabilität der Wälder erstellt. Ergebnis über alle Klimaszenarien hinweg: die Charakterbaumarten Buche und Tanne werden in Wirtschaftswäldern gegen Ende des 21. Jahrhunderts keine so dominierende Rolle mehr einnehmen.

Mehr als 4 Millionen Hektar Wald in Österreich

Mit einer Waldausstattung von rund 48 % der Staatsfläche liegt Österreich im europäischen Spitzenfeld, nach Slowenien ist es auch das am dichtesten bewaldete Land Mitteleuropas.

Weitreichender Insektenrückgang – auch im Wald

Auf vielen Flächen tummeln sich heute etwa ein Drittel weniger Insektenarten als noch vor einem Jahrzehnt. Vom Artenschwund betroffen sind vor allem Wiesen, aber auch Wald- und Schutzgebiete.

Gefährdete Fichtenstandorte: Modelle, Zahlen, Fakten

Bei der Frage nach der Zukunft der Fichte geht es aber nicht nur um das zukünftige potentielle Vorkommen. Die Fichte ist auch wegen ihres raschen Wachstums für die Waldwirtschaft so wichtig. Wie wird sich das unter Klimaänderungen entwickeln?

20 Jahre Waldföhrensterben im Wallis

Dieser Beitrag fasst die Ergebnisse langjähriger Forschung zu den Nadelverlusten, zum Wachstum und zur Mortalität der Waldföhren im Oberwallis zusammen.

Schleimfluss an Bäumen

Schleimfluss-Symptome an Bäumen sind schwierig einzuordnen. Lange Zeit wurden sie in erster Linie mit Phytophthora assoziiert. Heute erkennt man zunehmend weitere Ursachen für die beobachteten Symptome.

Was wünschen sich Waldbesitzer von Wuchshüllen?

Wuchshüllen werden oft eingesetzt, jedoch selten zurückgebaut. Dabei ist es rechtlich nicht erlaubt, diese im Wald zu belassen. Deshalb wünschen sich Waldbesitzer vor allem biologisch abbaubare Wuchshüllen und würden dafür auch mehr zahlen.

Marktübersicht: Wuchshüllen in Deutschland

Wuchshüllen haben sich über die vergangenen 40 Jahre stark weiterentwickelt. Auch auf dem deutschsprachigen Markt gibt es sie in verschiedensten Ausformungen. Im Artikel werden die Anwendungsbereiche, Materialtypen, Längen, Formen und Farben der Hüllen vorgestellt.

Urbaner Wald - erste Experimente

Die Idee, innerstädtische Brachflächen in urbanen Wald umzuwandeln ohne kostenintensive Pflegemassnahmen, ist neu, stösst aber auf immer grösseres Interesse.

  1 2 3 4 ... 246 (2458 Artikel) next 10 results last items