Alle deutschen Artikel auf waldwissen.net

Alle deutschen Artikel auf waldwissen.net

 
Land:
  first items previous 10 results 1 ... 282 283 284 285 286 287 288 (2879 Artikel) next 10 results last items
Wacholderheiden - Enstehung, Erhalt und Pflege

Zahlreiche Wachholderheiden in Baden-Württemberg gehören aufgrund ihrer Lage zur forstlichen Betriebsfläche. Aus naturschutzfachlichen- und landespflegerischen Gründen sind die Forstverwaltungen daher für den Erhalt und die Pflege der Wacholderheiden zuständig.

Wirkung und Risiken von Holzascheausbringung auf Waldböden

Aufgrund ihrer Zusammensetzung und chemischen Eigenschaften eignen sich auch Holzaschen für die Ausbringung bei der Waldbodenmelioration. Neben diesen positiven Effekten sind bei einer Holzascheausbringung aber auch Risiken zu berücksichtigen.

Abfallrechtliche Aspekte der Holzascheverwertung und -beseitigung

Beim Betrieb von Holzfeuerungsanlagen fällt Holzasche als Abfall an. Diese Aussage klingt plausibel, sie muss jedoch erst der rechtlichen Überprüfung standhalten, ob es sich bei einer solchen Holzasche überhaupt um Abfall im Sinne des Abfallrechts handelt.

Arten- und Biotopschutz in Natura 2000-Gebieten

Nicht nur einzelne Tier- und Pflanzenarten sollen geschützt werden, sondern ganze Lebensraumtypen. Der Schutz und Erhalt von Biotopen als Ganzes hat dabei im Zweifel immer Vorrang vor Schutzmaßnahmen für einzelne Arten.

Brombeeren in Tannen-Fichtenwäldern

Brombeeren scheinen sich in der Vergangenheit mehr und mehr ausgebreitet zu haben. Deshalb stellt sich die Frage: Was sind die Ursachen und welchen Einfluss haben Brombeerdichten auf die Naturverjüngung in Nadelwäldern?

Funktionen des Waldbodens in Gefahr

Unter dem Einfluss von Säure- und Stickstoffdepositionen haben Waldböden in den vergangenen Jahrzehnten einen Großteil ihrer Regler- und Puffereigenschaften eingebüßt.

Vögel im Bannwald "Weisweiler Rheinwald" am Oberrhein

Welche Waldstrukturen spielen im naturnahen Wald der Rheinauen für die einzelnen Vogelarten eine besondere Rolle? Kartierungen von Strukturelementen wie Efeu, Totholz und Baumarten liefern Informationen zur Interpretation avifaunistischer Daten.

Schätzhilfen für die Wuchsleistungen der Hauptbaumarten

Die Zuwächse im Wald sind weit höher als dies die gängigen Ertragstafeln vorgeben. Die vorliegenden Schätzhilfen berücksichtigen neueste Ergebnisse zum Zuwachs der Hauptbaumarten.

Waldböden - Grundlage für die Multifunktionalität von Wäldern

Sowohl die Existenz des Waldes als Lebens- und Erholungsraum, die Holzproduktion als auch die nicht an die Holzproduktion gebundenen Waldfunktionen sind direkt oder indirekt von den besonderen Eigenschaften der Waldböden abhängig. Wir stehen darauf!

Schwarze Kunst - Was Vegetationskundler aus der Holzkohle lesen

Ideale Untersuchungsobjekte der Holzkohleanalyse sind historische Kohlenmeilerplätze. Die dort auffindbaren Holzkohlereste lassen sich einzelnen Baumarten zuordnen und geben somit Hinweise zur ursprünglichen Baumartenzusammensetzung in der Umgebung des Meilers.

  first items previous 10 results 1 ... 282 283 284 285 286 287 288 (2879 Artikel) next 10 results last items