Alle deutschen Artikel auf waldwissen.net

Alle deutschen Artikel auf waldwissen.net

 
Land:
  first items previous 10 results 1 ... 299 300 301 302 (3018 Artikel)
Zieldurchmesser und Rotkernigkeit bei Buche. Ein Orientierungslauf

Das Produktionsziel der Buchenwirtschaft kann nur in der Erzeugung möglichst großer Mengen starken, astreinen, weißkernigen Holzes bestehen, das bei der Verarbeitung zu hochwertigen Erzeugnissen eine rentable Ausbeute gewährleistet.

Die Bedeutung der Holznutzung für den CO2-Haushalt

Eine Verminderung des CO2-Ausstosses ist zum Schutz des Klimas unumgänglich. Welchen Anteil die nachhaltige Nutzung unserer Wälder dazu beisteuern kann, zeigt dieser Beitrag.

Produktion von Rotbuche: Ist astreine Schaftlänge das Ziel?

Üblicherweise wird als Produktionsziel in Buchenbeständen die Erziehung möglichst langer astreiner Schäfte genannt. Besteht ein statistischer Zusammenhang zwischen der astreinen Schaftlänge und der Menge an Starkholz guter bis bester Qualität?

Waldbauliche Grundlagen der Mischwaldbegründung

Naturverjüngung und Laub- und Mischbestandeskulturen liegen im Trend. Es stellt sich die Frage: Wie kann man Mischbestände erfolgreich begründen?

Der Kirschen-Mittelwald

Niederwälder werden seit Jahren in ertragreichere Fi- oder Dgl-Bestände umgewandelt. Ökologische Überlegungen spielten eine geringe Rolle. Gibt es im Niederwald Chancen, ökonomische und ökologische Belange durch die Art der Bewirtschaftung gleichzeitig zu erfüllen?

Jagd in Naturwaldreservaten

Naturwaldreservate sind Waldflächen, die ihrer natürlichen Entwicklung überlassen bleiben. Sie stellen somit die strengste Schutzkategorie dar. Wie sieht es aber tatsächlich mit diesem "Sich-selbst-überlassen" aus? Welchen Einfluss haben Tiere auf diesen "natürlichen" Prozess?

Hilfe für das Haselhuhn

Das Haselhuhn ist in Baden-Württemberg vom Aussterben bedroht. Bereits seit 1988 wird durch die "Arbeitsgruppe Haselwild" der Landesforstverwaltung eine langfristige Gesamtkonzeption zur Erhaltung des selten gewordenen Waldhuhnes entwickelt.

Die Kiefern- oder Forleule

In trockenen Jahren fühlt sich die Forleule besonders wohl und kann dann in Kiefernwäldern beträchtlichen Schaden anrichten.

  first items previous 10 results 1 ... 299 300 301 302 (3018 Artikel)