Suche

    
Suche nur in dieser Rubrik

Erweiterte Suche

Die waldwissen.net-App!

App Waldwissen

Waldwissen Newsletter

Unser Newsletter informiert Sie vier, fünf Mal jährlich per E-Mail über spezielle Beiträge und Waldwissen-Aktivitäten. Ihre E-Mail-Adresse wird lediglich zum Zweck der Zustellung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden oder Ihre Einwilligung per E-Mail an uns widerrufen. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise.

Ihr E-Mail*
Aus- und Fortbildung

Aus- und Fortbildung

Nicht nur während der Ausbildung, auch danach muss man immer "am Ball bleiben". Sonst gehen die Neuerungen an einem vorüber. Aber ist das Interesse auch noch so groß, die Fülle an Innovationen ist enorm. Hier finden Sie Informationen über Praxistests, neue Kurse und Lehrgänge sowie Bücher, die wir empfehlen.

Neueste Artikel
Land:
  first items previous 10 results 1 ... 3 4 5 6 7 (66 Artikel) next 6 results last items
Naturführer: Lebensweise und Befallsmerkmale wichtiger Borkenkäfer

Kaum ein Tier ist bei Förstern so verhasst wie die kleinen Borkenkäfer. Ein im Juni 2007 erschienener Naturführer beschreibt die 17 wichtigsten einheimischen Borkenkäfer und deren Lebensweise.

57.3357.3357.3357.3357.33 (79)
Buchvorstellung: Menschen im Wald

Ein Buch der Niedersächsischen Landesforsten zeigt in einer Dokumentation von 375 Bildern die Waldnutzungen vom Mittelalter bis heute. Der Bildband lädt zu einer Wanderung mit Menschen durch den Wald ihrer Zeit ein. Im Vordergrund stehen dabei nicht Bäume und Waldlandschaft, sondern die Menschen.

55.3355.3355.3355.3355.33 (79)
Die Spiegelauer Waldbahn

Die Spiegelauer Waldbahn war über viele Jahrzehnte das größte Waldbahnnetz Deutschlands und ein technisches Meisterwerk. Ihre überaus erfolgreiche Geschichte wurde mit vielen Fotos und Zeitzeugenberichten dokumentiert und interessiert sicher nicht nur Eisenbahnfreunde und Förster.

51.051.051.051.051.0 (36)
Ökologischer Waldumbau in Deutschland

Der Waldumbau ist mit großen ökologischen und vor allem auch finanziellen Hoffnungen verbunden. Der langfristige Prozess hat tiefgreifende Auswirkungen auf Waldbesitzer und Gesellschaft, entsprechend hoch ist der Bedarf für ein Buch, das viele Fragen beantwortet und einen praxisnahen Einstieg in die Thematik bietet.

55.3355.3355.3355.3355.33 (32)
Lernbehelf für die forstliche Fachausbildung

Der Lernbehelf deckt die Themen Waldbau, Forstschutz, Betriebswirtschaft, gesetzliche Grundlagen und Holzverkauf ab. Inhaltlich wurde er für die Forstpraxis aufbereitet.

61.061.061.061.061.0 (12)
Die Rückkehr der Wildtiere. Wolf, Geier, Elch & Co

Der Bär "Bruno" beherrscht im Frühsommer 2006 die Titelseiten in Bayern. Häufig fallen Worte wie "Problembär" oder "Gefahr für die Menschheit". Solche Extrembeispiele lassen vergessen, dass die Rückkehr großer Wildtiere in unsere Kulturlandschaft meist weniger spektakulär verläuft.

54.6754.6754.6754.6754.67 (77)
Die wichtigsten Forstschädlinge

Die Vielzahl von Forstschädlingen ist enorm und die Bestimmung selbst für Experten nicht immer einfach. Dicke Fach- und Bestimmungsbücher helfen fast immer weiter. Für den Laien und Studenten draußen im Wald ist ein kleines, handliches Buch aber praktischer und oft schon ausreichend.

55.055.055.055.055.0 (26)
Waldumbau für eine zukunftsorientierte Waldwirtschaft

Die Hauptaufgabe für viele Forstbetriebe liegt heute darin, die Baumartenzusammensetzung und den horizontalen und vertikalen Aufbau der Wälder umzubauen. Ein neues Buch zu diesem Thema gibt die wesentlichen Forschungsergebnisse eines breit angelegten Forschungsprojektes hierzu wieder.

37.3337.3337.3337.3337.33 (25)
LWF-Broschüre zur 2. Bundeswaldinventur in Bayern

Wie ist der Zustand von Bayerns Wäldern heute? Was hat sich in den letzten 15 Jahren geändert? Die zweite Bundeswaldiniventur erlaubt künftig fundierte Entscheidungen.

47.6747.6747.6747.6747.67 (14)
Nieder- und Mittelwald in Franken - Waldwirtschaftsformen aus dem Mittelalter

Früher weit verbreitet ist die Wirtschaftsform Nieder- und Mittelwald heute ein Ausnahmefall. Das Buch von Renate Bärnthol beleuchtet neben der Geschichte auch die heutige Bedeutung speziell der noch vorhandenen fränkischen Nieder- und Mittelwälder.

76.3376.3376.3376.3376.33 (85)
  first items previous 10 results 1 ... 3 4 5 6 7 (66 Artikel) next 6 results last items
Rubrikenbild: FVA/Armin Püschel