Suche

    
Suche nur in dieser Rubrik

Erweiterte Suche

Waldwissen Newsletter

Unser Newsletter informiert Sie vier, fünf Mal jährlich per E-Mail über spezielle Beiträge und Waldwissen-Aktivitäten. Ihre E-Mail-Adresse wird lediglich zum Zweck der Zustellung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden oder Ihre Einwilligung per E-Mail an uns widerrufen. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise.

Ihr E-Mail*
Öffentlichkeitsarbeit

Öffentlichkeitsarbeit

Technischer Fortschritt und Klimawandel, eingewanderte Arten oder neue Gesetze – die Rahmenbedingungen, die den Wald betreffen, verändern sich stetig. Vorzeigebeispiele und Erfahrungsberichte aus der forstlichen Öffentlichkeitsarbeit geben Anregungen, wie die Kommunikation sowohl mit der Fachwelt als auch der breiten Öffentlichkeit gelingen kann.

Neueste Artikel
Land:
  first items previous 10 results 1 2 3 4 (37 Artikel) next 7 results last items
Öffentlichkeitsarbeit in schweren Zeiten

Krisenkommunikation im Wald? Aber ja! Damit die Öffentlichkeit und Mitarbeiter nach Sturmereignissen oder Unfällen dem Betrieb auch weiterhin vertrauen und Glauben schenken, ist eine transparente Krisenkommunikation unabdingbar.

52.3352.3352.3352.3352.33 (69)
Das forstliche Versuchsgelände Liliental – Naherholungsgebiet und Publikumsmagnet

Mittels Besucherzählung und -befragung sollte die Anzahl der Besuche und die Motivation und Zufriedenheit der Besucher evaluiert werden. Zudem sollte herausgefunden werden, wie das Liliental als Versuchsgelände einer Forschungseinrichtung von der Öffentlichkeit wahrgenommen wird.

50.6750.6750.6750.6750.67 (69)
Aktion Zündholz – eine Website über nachhaltige Waldprojekte

Eine Gruppe von Schweizer Forstleuten und dem Wald verbundenen Persönlichkeiten will mit der "Aktion Zündholz" Beispiele nachhaltiger Waldprojekte bekannter machen und miteinander vernetzen.

63.063.063.063.063.0 (70)
Wanderausstellung "Waldland Nordrhein-Westfalen"

In einem Kooperationsprojekt haben der Landesbetrieb Wald und Holz NRW und die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald NRW eine Wanderausstellung auf Tournee geschickt. Im Laufe von zwei Jahren wird sie an vielen Standorten Nordrhein-Westfalens zu besichtigen sein.

59.6759.6759.6759.6759.67 (86)
Erlebnisse in der Datenbank

Lehr- und Erlebnispfade können spannende und lehrreiche Erholungseinrichtungen sein. Es kommt darauf an, ihre Qualität sicher zu stellen und Investitionen entsprechend zu steuern. Die dazu nötigen Daten stehen nun in einer Datenbank zur Verfügung.

51.3351.3351.3351.3351.33 (39)
Ein Kanu schwebt im Scheinzypressenwald

Forstliche Bildung im Rahmen der Agenda-21 einmal anders: Ein Arboretum bindet sich in ein kommunales Netzwerk ein und stellt so Forschung, Wissensvermittlung, Kreativität und Akzeptanz in einen ganz neuen Zusammenhang mit überraschenden Nebeneffekten.

51.6751.6751.6751.6751.67 (22)
CD-ROM-Vorstellung: 614 Bäume sicher erkennen

Bestimmungsschlüssel sind effektive, aber mühsame Werkzeuge. Meist müssen Textwüsten voll mit Fachwörtern streng formalistisch durchpflügt werden. Da sind PC-gestützte Schlüssel wie der hier vorgestellte mit raffinierten, wahlfreien Algorithmen und grafischer Unterstützung eine interessante Alternative.

66.3366.3366.3366.3366.33 (153)
Die Walderlebniszentren in Bayern kurz vorgestellt

In Bayern gibt es mehrere verschiedene waldpädagogische Einrichtungen. Keine ist wie die andere, da lokale Gegebenheiten für ganz unterschiedliche Schwerpunkte sorgen. Es lohnt sich also, mehrere dieser Einrichtungen zu besuchen!

51.051.051.051.051.0 (220)
UN-Weltdekade "Bildung für nachhaltige Entwicklung"

Deutschland will die Nachhaltigkeit zu einem Schwerpunkt in allen Bereichen der Bildung machen. Obwohl die Zwänge der Wirtschaftlichkeit das Prinzip der Nachhaltigkeit auch in der Forstbranche manchmal missachten, so sind es doch die Forstleute, die damit grundsätzlich besonders vertraut sind.

49.049.049.049.049.0 (110)
Aus der Vergangenheit in die Zukunft blicken

Das Museum Wald und Umwelt Ebersberg, sein parkähnliches Freigelände, die historischen Waldnutzungen, die dort praktiziert werden, die Umweltstation Ebersberger Forst und ihr Naturerlebnis-Pfad lassen den Besucher den Einfluss des Menschen auf Wald und Umwelt unmittelbar erleben.

47.6747.6747.6747.6747.67 (23)
  first items previous 10 results 1 2 3 4 (37 Artikel) next 7 results last items
Rubrikenbild: Thomas Reich