Suche

    
Suche nur in dieser Rubrik

Erweiterte Suche

Die waldwissen.net-App!

App Waldwissen

Waldwissen Newsletter

Unser Newsletter informiert Sie vier, fünf Mal jährlich per E-Mail über spezielle Beiträge und Waldwissen-Aktivitäten. Ihre E-Mail-Adresse wird lediglich zum Zweck der Zustellung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden oder Ihre Einwilligung per E-Mail an uns widerrufen. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise.

Ihr E-Mail*
Waldarbeit

Waldarbeit

Wer viel mit der Motorsäge arbeitet, braucht spezifische Kenntnisse: das Schleifen der Kette, die Wartung oder verschiedene Arbeitsverfahren.

Neueste Artikel
Land:
  first items previous 10 results 1 2 3 4 (36 Artikel)
Aufarbeitung von Sturmholz

Sicherheitstraining, Maschinenunterstützung organisieren, Unternehmer einweisen, Pfleglichkeit einhalten... Viele Dinge sind für eine sichere und saubere Sturmholzaufarbeitung zu beachten.

59.6759.6759.6759.6759.67 (154)
Arbeitsverfahren im Sturmholz

Welches Arbeitsverfahren ist am besten zur Sturmholzaufarbeitung geeignet? Je nach Ausgangslage und Verfügbarkeit sind verschiedene Kombinationen geeignet.

77.3377.3377.3377.3377.33 (82)
Was ist dran am Kantenschliff?

Ein Praxistest klärt Vor- und Nachteile des Kantenschliffs für Motorsägenketten gegenüber der üblichen Schärftechnik, bei der mit einer Rundfeile ein so genannter "Hakenzahn" mit einer aggressiven Zahnspitze gefeilt wird.

57.6757.6757.6757.6757.67 (40)
12.01.2005 Holzernte am Hang
Holzernte am Hang

Große Waldflächen Mitteleuropas sind Hanglagen. Sie erfordern spezielle Holzernteverfahren. Der LWF-Bericht Nr. 36 "Holzernte am Hang" stellt moderne Varianten solcher Holzernteverfahren zusammen und erleichtert die geeignete Auswahl.

60.3360.3360.3360.3360.33 (37)
LWF-Merkblatt Nr. 13 - Holzernte in steilen Hanglagen

Über 12% der Waldfläche Bayerns haben eine Hangneigung von mindestens 35%. Solche Flächen stellen erhöhte Anforderungen an Mensch, Material und Umweltschutz.

50.050.050.050.050.0 (46)
08.10.2004 Schlagräumung
Schlagräumung

Schlagräumungen führt man aus Gründen wie Arbeitssicherheit, Bestandesbegründung, Bestandespflege oder Forstschutz durch. Eine undifferenzierte "Saubere Wirtschaft" ist jedoch nicht mehr zeitgemäss.

62.6762.6762.6762.6762.67 (69)
  first items previous 10 results 1 2 3 4 (36 Artikel)
Rubrikenbild: FVA/Armin Püschel