Suche

    
Suche nur in dieser Rubrik

Erweiterte Suche

Die waldwissen.net-App!

App Waldwissen

Waldwissen Newsletter

Unser Newsletter informiert Sie vier, fünf Mal jährlich per E-Mail über spezielle Beiträge und Waldwissen-Aktivitäten. Ihre E-Mail-Adresse wird lediglich zum Zweck der Zustellung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden oder Ihre Einwilligung per E-Mail an uns widerrufen. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise.

Ihr E-Mail*
Naturschutz

Naturschutz

Aktuelle Forschungsergebnisse zur Sicherung der Biodiversität und der nachhaltigen Leistungsfähigkeit des Naturhaushaltes im Wald werden vorgestellt. Um den Erfolg getroffener Maßnahmen beurteilen zu können, sind ausgereifte Verfahren zum Ökosystemmonitoring unerlässlich.

Neueste Artikel
Land:
  first items previous 10 results 1 ... 16 17 18 19 (184 Artikel)
Probleme bei Bewertung und Pflege von Waldrändern

Wenn es darum geht, Waldränder zu pflegen, sind für die Förster pragmatische Gesichtspunkte oft entscheidender als ökologische. Sie wählen die Waldränder nach Bestandessicherheit oder Eigentumsverhältnissen aus - Exposition und Artenvielfalt berücksichtigen sie etwas weniger.

51.6751.6751.6751.6751.67 (142)
Wacholderheiden - Enstehung, Erhalt und Pflege

Zahlreiche Wachholderheiden in Baden-Württemberg gehören aufgrund ihrer Lage zur forstlichen Betriebsfläche. Aus naturschutzfachlichen- und landespflegerischen Gründen sind die Forstverwaltungen daher für den Erhalt und die Pflege der Wacholderheiden zuständig.

72.072.072.072.072.0 (62)
"Natur aus Bauernhand" – auch im Wald?

Viele Wälder waren noch vor 150 Jahren durch die Streunutzung geprägt. Aus Sicht des Naturschutzes sind solche Nutzungen wieder wünschenswert. Wird der Förster in Zukunft neben der Motorsäge auch einen Laubrechen mit in den Wald nehmen?

70.6770.6770.6770.6770.67 (33)
Fichten an Bachläufen

"Entfichtung" lautet immer wieder die Forderung, wenn es um eine naturschutzfachliche Beurteilung von Fichtenbeständen entlang von Fließgewässern geht. Welches sind die Nachteile, die von gewässernahen Fichtenbeständen ausgehen?

68.6768.6768.6768.6768.67 (52)
  first items previous 10 results 1 ... 16 17 18 19 (184 Artikel)
Rubrikenbild: Thomas Reich