Suche

    
Suche nur in dieser Rubrik

Erweiterte Suche

Kontakt

Dr. Herbert Borchert

LWF

Bayerische Landesanstalt
für Wald und Forstwirtschaft

Abt. Forsttechnik, Betriebswirtschaft, Holz
Hans-Carl-von-Carlowitz-Pl. 1
D-85354 Freising

Telefon: +49 (8161) / 71 - 4640
Telefax: +49 (8161) / 71 - 5404

Die waldwissen.net-App!

App Waldwissen

Waldwissen Newsletter

Unser Newsletter informiert Sie vier, fünf Mal jährlich per E-Mail über spezielle Beiträge und Waldwissen-Aktivitäten. Ihre E-Mail-Adresse wird lediglich zum Zweck der Zustellung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden oder Ihre Einwilligung per E-Mail an uns widerrufen. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise.

Ihr E-Mail*

Artikel

Autor(en): Gerhard Enders
Redaktion: LWF, Deutschland
Kommentare: Artikel hat 0 Kommentare
Bewertung: Zu Favoriten Druckansicht 58.058.058.058.058.0 (53)

Internetservice für Forstliche Zusammenschlüsse

Was früher das Branchenbuch war, ist heute das WorldWideWeb - ein attraktiver, professionell gestalteter Internetauftritt ist dabei unverzichtbar. Auch Forstliche Zusammenschlüsse sollten dort ihren Kunden einen umfassenden Überblick über ihr Leistungsangebot und ihren Mitgliedern zeitnah aktuelle Informationen bieten. Der Förderverein Zentrum Wald Forst Holz Weihenstephan e.V. unterstützt sie dabei!

WBV Wolfratshausen
Abb. 1: Eine eigene Internetseite bietet forstlichen Zusammenschlüssen die Chance, individuell ihre Arbeit und ihr Serviceangebot einem breiten Publikum zu präsentieren (Quelle: WBV Wolfratshausen).

Laut TNS Infratest nutzten 2013 in Bayern rund 89 Prozent der 30-49-Jährigen regelmäßig das Internet, in der Gruppe der 10-29-Jährigen sogar 94 Prozent. Zunehmend präsentieren sich dort auch Unternehmen aus dem Dienstleistungsbereich, die damit moderne Wege in der Werbung und der Vorstellung ihres Leistungsangebots beschreiten.

Forstliche Zusammenschlüsse sind mittlerweile professionelle Dienstleistungsunternehmen, die "eine Schlüsselrolle bei der Bewirtschaftung und der Bündelung des Holzangebotes im Privatwald und Kommunalwald [haben]. Diese Aufgaben können [sie] nur mit gut ausgebildetem Personal, optimalen Prozessabläufen, moderner Informationstechnologie und einer bedarfsgerechten forstlichen Beratung leisten" (LWF aktuell 70, 2009).

Im Rahmen einer Mitgliedschaft bietet der Förderverein Zentrum Wald Forst Holz Weihenstephan e.V. deshalb allen forstlichen Zusammenschlüssen preisgünstig die Einrichtung sowie das Hosting und den Support einer eigenen Homepage mit der persönlichen Webadresse "www.IhrName.waldbesitzer.net" bzw. – gegen geringe Mehrkosten – unter "www.IhrName.de" an.

Neue Wege in die Zukunft – der eigene Internetauftritt

Mit einer eigenen Homepage erhalten Forstbetriebsgemeinschaften (FBG) und Waldbesitzervereinigungen (WBV) eine zeitgemäße, attraktive Plattform zur Präsentation und Vermarktung ihrer Leistungen und ein modernes Forum zum Austausch von Informationen zwischen ihren Mitgliedern sowie zum Dialog mit ihren Kunden.

individuell gestaltete Menüs
Abb. 2: Beispiel individuell gestalteter Menüführung

Dort können sie in individuell gestalteter Menüführung beispielsweise das Spektrum ihrer Dienstleistungen vorstellen, über Entwicklungen auf dem Holzmarkt informieren, Nachrichten platzieren oder in einem nur ihren Mitgliedern zugänglichem Bereich spezielle oder vertrauliche Informationen wie Holzpreise, Formulare, Protokolle, Unterlagen zur Förderung oder Muster zu Waldpflegeverträgen zur Verfügung stellen.

Die eigene Internetseite erleichtert auch die tägliche Büroarbeit, da man bei Standardanfragen nun – ohne aufwändigen Briefverkehr und zeitraubende Telefonate – auf seine Homepage verweisen kann, wo jeder Interessent schnell die gewünschte Informationen findet. Durch die Einrichtung einer eigenen Email-Adresse wird auch die Kommunikation mit den Mitgliedern vereinfacht. "Ich möchte heute auf unseren Internetauftritt nicht mehr verzichten", erklärt Paul Kranz, erster Vorsitzender der WBV Wolfratshausen. "Unsere Mitglieder und Kunden bekommen aktuelle Informationen zum Holzmarkt, zur Arbeit der WBV und zu ihren Serviceleistungen, Interessierte erhalten einen Überblick über unsere WBV und finden den richtigen Ansprechpartner. Wir erhöhen damit die Chancen, neue Mitglieder oder Partner zu gewinnen und verbessern den Service für unsere Mitglieder".

Von der Theorie in die Praxis

Den Internet-Service des Fördervereins kann jeder forstliche Zusammenschluss in Anspruch nehmen, der dort Mitglied ist. Gestaltung, Einrichtung und Pflege der Homepage sowie gegenseitige Verpflichtungen, Leistungen und Haftung werden durch entsprechende Verträge geregelt, die für beide Vertragspartner Rechtssicherheit schaffen. Design und Support der Seiten erfolgen durch ein professionelles Expertenteam mit langjähriger Erfahrung in den Bereichen GIS, WebGIS und Grafikdesign. Der Förderverein bietet den Internet-Service zum Selbstkostenpreis an, d. h. er deckt mit den erhobenen Gebühren nur den tatsächlichen Aufwand und erzielt keinen Gewinn.

Nach Abschluss des Webdesign-Vertrages (einmalige Kosten 535,50 € einschl. MwSt) und Lieferung erster Inhalte, Bilder, etc. durch den "Auftraggeber" (AG) übernimmt das Expertenteam in enger Absprache mit ihm die persönliche Gestaltung der Homepage und erstellt die individuelle Menüführung und die spezifischen Seiteninhalte, wobei die "Standard"-Homepage folgende Elemente enthalten kann:

  •   bis zu 25 Web-Unterseiten
  •   bis zu 30 Fotos, Grafiken und Logos
  •   bis zu 1 Zufallsbildwechsler
  •   bis zu 20 PDF-Downloads

Der für eine Laufzeit von mindestens einem Jahr abzuschließende Webhosting-Vertrag umfasst die Einstellung der Website in das World Wide Web, ihre Speicherung und Pflege auf einem geeigneten Server (Host-Providing), die Beschaffung einer Internet-Domain (auch Subdomains), die Anmeldung der Seite bei Suchmaschinen und die Einrichtung einer Email-Adresse mit 50 MB Postfachgröße. Zusätzlich garantiert der Vertrag das Einspielen von Updates der Administrationsoberfläche zur Schließung von Sicherheitslücken, Überprüfung von Wartungsarbeiten am Host-Server hinsichtlich der weiteren reibungslosen Funktion der Website und ihre regelmäßige Sicherung (backup) auf einer externen Hardware.

Bezüglich Administration, Pflege und Support seiner Webseiten kann der Auftraggeber unter zwei Varianten wählen:

Variante 1:

Das Fachteam übernimmt die EDV-technische Verwaltung der Homepage (Administration) und leistet zusätzlich bis zu 10 Servicestunden pro Jahr für Ihre Webseiten (Support). Der Auftraggeber sendet dazu per E-Mail oder CD seine Änderungs- oder Aktualisierungswünsche, die dann für ihn eingepflegt werden.

Kosten 446,25 € pro Jahr (einschl. MwSt)

Variante 2:

Das Fachteam übernimmt nur die Administration (einschließl. 5 Stunden technischen Support), der Auftraggeber pflegt seine Seiten selbständig und eigenverantwortlich. Dazu nimmt er an einer Schulung teil und lernt, mit einer benutzerfreundlichen Software Fotos auszutauschen, Texte zu ändern oder das Downloadangebot zu bearbeiten. Dabei benötigt er keine Programmierkenntnisse!

Kosten 303,45 € pro Jahr (einschl. MwSt)

Der Internet-Service des Fördervereins wird unterstützt von der Bayerischen Forstverwaltung, der Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft und den Ämtern für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten. Beispiele der bisher realisierten Webseiten forstlicher Zusammenschlüsse finden Sie unter www.waldbesitzer.net.

Der Förderverein Zentrum Wald Forst Holz Weihenstephan e.V.

Der Förderverein Zentrum Wald-Forst-Holz Weihenstephan e.V. ist ein gemeinnütziger, eingetragener Verein, der sich für die forstliche Forschung einsetzt und den Wissenstransfer fördert. Insbesondere unterstützt er die Kooperation der TU München, der FH Weihenstephan und der LWF am Forstzentrum Weihenstephan. Der Förderverein bietet Plattformen und Foren an, wo sich Experten und Laien auf einer gemeinsamen, verständlichen Basis über Fachthemen austauschen können.

Förderverein Zentrum Wald-Forst-Holz Weihenstephan e.V.
Hans-Carl-von-Carlowitz-Platz 3
85354 Freising

Telefon:  08161 / 71-4951
Fax:         08161 / 71-5995

Email:     info@foerderverein-forstzentrum.de
Internet:  www.foerderverein-forstzentrum.de

Gerhard Enders war wissenschaftlicher Mitarbeiter am Zentrum Wald Forst Holz Weihenstephan und ist heute Schriftführer des Fördervereins Zentrum Wald Forst Holz Weihenstephan e.V.

Mehr im Web