Suche

    
Suche nur in dieser Rubrik

Erweiterte Suche

Die waldwissen.net-App!

App Waldwissen

Waldwissen Newsletter

Unser Newsletter informiert Sie vier, fünf Mal jährlich per E-Mail über spezielle Beiträge und Waldwissen-Aktivitäten. Ihre E-Mail-Adresse wird lediglich zum Zweck der Zustellung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden oder Ihre Einwilligung per E-Mail an uns widerrufen. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise.

Ihr E-Mail*
Nebennutzung

Nebennutzung

Abgesehen von seiner zentralen Funktion als Rohholzquelle bietet der Wald innerhalb seiner Nutzfunktion eine ganze Palette weiterer Produkte und Bewirtschaftungsmöglichkeiten.

Neueste Artikel
Land:
  first items previous 10 results 1 2 3 4 5 6 (53 Artikel) next 10 results last items
Österreich: Gesamtwirtschaftliche Bedeutung der Christbaumproduktion

Der gesamte Marktwert des Verkaufs österreichischer Christbäume beträgt 52,33 Millionen Euro. Das bedeutet: JedeR ÖsterreicherIn gibt im Jahr durchschnittlich 6,30 Euro für einen Christbaum aus.

58.058.058.058.058.0 (131)
Schweinerei in der Christbaumkultur

Der Wunsch vieler Kunden nach einem umweltschonend erzeugten Christbaum führt immer wieder zu neuen und ungewöhnlichen Lösungsansätzen. Einer davon erzielt mit einer ganz speziellen "Schweinerei" sogar noch einen schmackhaften Zusatznutzen.

62.3362.3362.3362.3362.33 (61)
Die besten Schinken wachsen unter Eichen

Die Waldmast mit Schweinen war früher weit verbreitet. Sie stellte eine sehr einträgliche und im Gegensatz zur Beweidung mit anderen Nutztieren sehr waldverträgliche Nutzungsform dar. Die steigende Nachfrage nach hochwertigen Bioprodukten könnte die Waldschweine zu einer neuen Renaissance führen.

68.6768.6768.6768.6768.67 (120)
Umweltaspekte bei Produktion und Vertrieb von Christbäumen

Obwohl Christbäume schön grün sind und frisch nach Wald riechen, sind sie oft alles andere als reine Natur. Pestizide, Düngemittel, weite Transporte und bald auch Gentechnik machen das Produkt unnötigerweise zu einem umweltbelastenden Kunstprodukt.

58.3358.3358.3358.3358.33 (79)
Geballtes Wissen rund um Weihnachtsbäume

Bei der Produktion von Weihnachtsbäumen gibt es noch viele Möglichkeiten zur Optimierung. Ein Versuchszentrum für Weihnachtsbäume forscht auf den Gebieten Nachzucht und Herkünfte, Schädlingsbekämpfung, Trieblängenregulierung und Haltbarkeit der Bäume beim Kunden.

42.3342.3342.3342.3342.33 (165)
Öko-Rasenmäher in Christbaumkulturen

Schafe mitten in einer Christbaumkultur? Keine Angst, die Kultur ist nicht in Gefahr. Denn obwohl Schafe oft zur Landschaftspflege eingesetzt werden um Flächen durch Verbeißen von Baumbewuchs freizuhalten, werden die Bäume hier verschont und sogar gepflegt.

62.3362.3362.3362.3362.33 (89)
Christbäume aus der Region für die Region

Einzelkämpfer und regionale Produkte haben es in einer globalisierten Welt schwerer. Auswege bieten zum einen die Stärkung der Region und zum anderen Zusammenschlüsse. Damit lassen sich die Kräfte bündeln und ein größerer Marktauftritt realisieren.

53.053.053.053.053.0 (46)
Vorsicht bei Herbizideinsatz in Christbaumkulturen!

Herbizide in Christbaumkulturen unterscheiden nicht besonders genau zwischen gewünschter und unerwünschter Vegetation. Kostenlose Tipps zum richtigen Einsatz und viele weitere Erfahrungen und Empfehlungen rund um Christbäume gibt es bei der Beratergruppe „Christbaum“ an der LWF in Bayern.

55.6755.6755.6755.6755.67 (46)
Christbaummarkt mit guten Aussichten

Die Anbauflächen für Christbäume in Europa schrumpfen, obwohl die Nachfrage steigt. Das sind gute Aussichten für eine Branche, die schon jetzt 15 % des Jahresumsatzes der Forstindustrie abdeckt. Das steigende Interesse an guter Qualität bei Produkt und Service bietet zusätzliche Chancen.

55.3355.3355.3355.3355.33 (322)
Vermarktung für Christbaumproduzenten

Das Internet erlaubt eine kostengünstige, breite und tiefe Kommunikation mit den Kunden. Doch wie kommt man mit seinem Betrieb eigentlich ins Internet? Wie kann ich das Medium dann effektiv nutzen und mit den vorhandenen Gegebenheiten verbinden?

64.6764.6764.6764.6764.67 (18)
  first items previous 10 results 1 2 3 4 5 6 (53 Artikel) next 10 results last items
Rubrikenbild: Thomas Reich