Suche

    
Suche nur in dieser Rubrik

Erweiterte Suche

Waldwissen Newsletter

Unser Newsletter informiert Sie vier, fünf Mal jährlich per E-Mail über spezielle Beiträge und Waldwissen-Aktivitäten. Ihre E-Mail-Adresse wird lediglich zum Zweck der Zustellung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden oder Ihre Einwilligung per E-Mail an uns widerrufen. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise.

Ihr E-Mail*
Insekten

Insekten

Großflächige Insektenkalamitäten sind ein Risiko für Forstbetriebe. Aber auch kleinflächig auftretende Entwertungen von Holz summieren sich zu hohen Verlusten. Gegenmaßnahmen sind oft aufwändig und müssen fachkundig eingesetzt werden.

Neueste Artikel
Land:
  first items previous 10 results 1 2 3 4 5 6 7 ... 12 (120 Artikel) next 10 results last items
Steigende Borkenkäfergefahr für 2016 – so beugen Sie vor

Windwürfe, Eis- und Schneebrüche, Stürme und Trockenheit haben die Borkenkäfer-Situation in Baden-Württemberg verschärft. Was am besten zu tun ist, um im Frühjahr 2016 keine bösen Überraschungen zu erleben, lesen Sie im Artikel.

61.3361.3361.3361.3361.33 (93)
Massenauftreten der Fichtengebirgsblattwespe in Tieflagen als Folge des Klimawandels?

Die Massenerscheinungen der Fichtengebirgsblattwespe verursachen in den letzten Jahren große wirtschaftliche Schäden. Sie verdrängt die kleine Fichtenblattwespe zunehmend. Ein Zusammenhang mit Klimaerwärmung und verändertem Austriebsverhalten der Fichte wird vermutet.

55.055.055.055.055.0 (65)
Die Fichtengebirgsblattwespe - eine  Wegbereiterin des Borkenkäfers?

Die rasante Massenvermehrung der Fichtengebirgsblattwespe gewinnt durch die massiven Fichtenschäden der letzten Jahre an Bedeutung. Das Insekt steht im Verdacht sein bisheriges Schattendasein neben der kleinen Fichtenblattwespe endgültig aufzugeben.

58.3358.3358.3358.3358.33 (32)
Populationsverläufe der Fichtengespinstblattwespe sind frühzeitig ermittelbar — am Beispiel eines Bestandes nahe Zwettl

In einem Bestand nahe Zwettl wurde 2013 ein Fraß der Großen Fichtengespinstblattwespe festgestellt. Im Frühjahr 2014 wurde anhand der Dichte von Nymphen auf die zu erwartenden Fraßschäden geschlossen: Es konnte Entwarnung gegeben werden!

49.049.049.049.049.0 (43)
Hepialidae an Buchenvoranbauten

Zahlreichen Ausfällen in Buchenvoranbauten sind Wissenschaftler der LWF auf den Grund gegangen, indem sie in verschiedenen Beständen nach dem Übeltäter gruben. Zum Vorschein gekommen sind dabei die Raupen von zwei Wurzelbohrern.

55.3355.3355.3355.3355.33 (104)
Ursachen und Verlauf von Buchdrucker-Epidemien in der Schweiz

Borkenkäfer erregen grosse Aufmerksamkeit, wenn eine Massenvermehrung schwere Schäden verursacht. Untersuchungen der Befallsdynamik von Buchdrucker-Epidemien helfen, die Ursachen zu erkennen und Handlungsempfehlungen zu erarbeiten.

43.6743.6743.6743.6743.67 (117)
Der Buchenspringrüssler bereitet zunehmend Sorgen

2013 stiegen die durch den Buchenspringrüssler befallenen Flächen überraschend stark an. Im Frühjahr 2014 zeigten sich nach dem Laubaustrieb erneut Besorgnis erregende Fraßschäden. Der Grund für die Massenvermehrung ist nicht bekannt.

56.6756.6756.6756.6756.67 (30)
Prognose Bestandesgefährdung: Bedeutet Kahlfraß das Todesurteil für Kiefernbestände?

Prognose Bestandesgefährdung: Bedeutet Kahlfraß das Todesurteil für Kiefernbestände, wie regeneriert sich die Kiefer nach Nadelfraß durch Kieferngroßschädlinge?

67.3367.3367.3367.3367.33 (42)
Neues Insektizidnetz gegen Borkenkäfer

Am Bundesforschungszentrum für Wald, Wien, wurde ein mit einem insektiziden Wirkstoff angereichertes Netz für den Einsatz in der Borkenkäferabwehr getestet - mit besonderem Augenmerk auf die Wirkung gegen Buchdrucker und Kupferstecher.

43.3343.3343.3343.3343.33 (40)
Forstschutz: Der Winter ist vorbei – raus in den Wald

Um größere Schäden am Wald zu verhindern, müssen rechtzeitig nach dem Winter wirksame Forstschutzmaßnahmen getroffen werden. Rechtzeitig Fangbäume vorlegen, bruttaugliches Material entfernen und Bestand nach Käferbäumen absuchen.

53.6753.6753.6753.6753.67 (117)
  first items previous 10 results 1 2 3 4 5 6 7 ... 12 (120 Artikel) next 10 results last items
Rubrikenbild: Beat Wermelinger